“Wow, wie sieht’s denn hier aus?” werdet ihr euch wahrscheinlich fragen, wenn ihr Gearrilla bisher nur in knalligem Rot kanntet. Aber bei uns hat sich einiges mehr verbessert, als nur das Design. Wir haben die letzten Wochen intensivst daran gearbeitet, euer Feedback und unsere eigenen Ideen zusammenzubringen und daraus eine optimierte, neuere Version von Gearrilla zu schaffen. Besseres Aussehen inklusive.

Ihr wollt mehr. Ihr kriegt mehr.

Wir haben die vielen User-Wünsche in die Tat umgesetzt und neue Kategorien für euch ergänzt, die das Angebot für unsere Community noch bunter machen und euch die Vermietung eurer Outdoor-Ausrüstung erleichtern werden. Neu dazugekommen sind z.B. verschiedene Snow- oder Surfboard-Typen, Fahrräder von Downhill bis Lastenfahrrad oder GPS-Geräte und Lawinen-Ausrüstung – um nur einige wenige zu nennen.

Wer es genau wissen will, findet hier alle neuen Kategorien im Überblick:

- Elektronik:

GPS-Tracker, GPS-Uhr, LVS-Gerät, Drohne, Navigationsgerät

- Lawinenschutzausrüstung:

Lawinenschaufel, Lawinensonde

- Schlitten:

Rodelschlitten, Kinderschlitten, Lenkschlitten, Transportschlitten

- Ski:

Riesenslalomski, Slalomski, Abfahrtski, Allround-Carver-Ski, Freeski, Telemarkski, Kinderski, Tourenski

- Snowboard:

Freeride, Raceboard, Splitboard

- Surfbretter:

Mini-Malibu, Longboard, Shortboard, Softboard

- Zelte:

1-Person, 2-Personen, 3-Personen, 4-Personen, Dachzelt

- Fahrräder:

Downhillbike, Fatbike, Tandem, Lastenfahrrad, Triathlonfahrrad

- Rucksäcke:

Reiserucksack, Skirucksack

Wer suchet, der findet.

Die Kategorien werden vielfältiger, die Suche einfacher – denn ab jetzt könnt ihr neben der gewohnten Unterkategorien auch ganz einfach nach Hauptkategorien suchen. Einfach Ski, Rucksack, Fahrrad oder was auch immer ihr braucht auswählen und schon werden euch sämtliche Ausrüstungsgegenstände, die unter diese Kategorie fallen, aufgelistet.

Filter gut. Alles gut.

Nicht nur auf Instagram machen Filter so manches Ergebnis besser. Auch unsere Suche hat nun eine Filter-Funktion, mit der ihr eure Suchergebnisse nach Größe, Geschlecht und Ausrüstungstyp noch weiter optimieren und bearbeiten könnt.

Wir wollen mehr von dir.

Neben den vielen neuen Kategorien haben wir weitere Detailangaben ergänzt, mit denen ihr eure Ausrüstung noch genauer beschreiben und erfolgreicher Vermieten könnt. Wenn wir also plötzlich eure Schuhgröße oder das Einzelgewicht eurer Skier wissen möchten, wollen wir euch damit nicht ärgern, sondern eure Umsätze ankurbeln.

Wem das aber trotzdem zuviel Aufwand ist, der kann ganz einfach (und kostenlos) unseren Home-Service nutzen und seine Outdoorausrüstung von uns ganz bequem bei sich zu Hause einstellen lassen. Schreibt uns einfach eine E-Mail an contact@gearrilla.com und wir kommen bei euch vorbei!

Wie es euch gefällt.

Wir sind gespannt, wie euch das neue Gearrilla gefällt und würden uns über Fanpost an contact@gearrilla.com freuen.

Willst auch du mit deiner Ausrüstung Geld verdienen?

Entdecke Gearrilla
1